Montag, 29. März 2010

REISE: Ganz Paris ist ein Theater

Image and video hosting by TinyPic

Fünf Tage, vier Nächte - und ich wollter gar nicht mehr gehen. Ich hatte eine ganz wunderbare Zeit in Paris. Das leicht durchwachsene Aprilwetter hat daran auch nichts mehr ändern können. "April in Paris, this is a feeling, no one can ever reprise", singt Frank Sinatra und ich kann im ganz und gar zustimmen. Nichts hat zu einer perfekten Reise gefehlt: Bester Brie und Rotwein auf der Point Neuf, Mittagsschlaf in der Sonne am Louvre, Tartelets au fruits en masse aus den wunderbaren Prasserien, bestes Baguette, ein echtes Frühlingsgewitter, erfolgreiches Vintage-Shopping, die größten Kunstwerke der letzten 700 Jahre... ihr merkt, mir hat es gut gefallen. Was auch daran liegen könnte, das wir gleich am ersten Abend auf (den erstaunlich kleinen) Jude Law trafen, der in der Avenue Montaigne einen Werbespot für Dior homme drehte. Oder daran, dass wir uns eines Abends und in der Showroom-Präsentation von Kenzo wiederfanden, wo uns die Klamotten weniger, dafür aber der freie Champagner umso mehr interessiert hat. Oder an Dirk, dem coolsten Homeless in ganz Paris, mit dem wir Zigaretten und Geschichten geteilt haben. Oder daran, dass wir vor gefährlichen Gangster am Château Rouge meine Handtasche verteidigt und erfolgreich flüchten konnten. Es war einfach schön - naja, bis auf letzteres.

Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Ich gebe zu, die Fotoauswahl ist etwas mager. Allerdings wurden die wohl besten Aufnahmen analog fotografiert - und warten darauf, entwickelt und eningescannt zu werden. Aber sie kommen, versprochen! Genau wie die nächsten Posts: geplant ist, euch unbedingt meine Errungenschaften zu präsentieren. Auf "Schaufensterjagd" war ich auch; und ein paar schöne Fotografien vom Louvre hab ich ebenfalls im Gepäck.

Übrigens unerlässlich: immer bequeme Schuhe im Gepäck. Das hat mir Laune und Füße gerettet.
Image and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPicImage and video hosting by TinyPic

Kommentare:

  1. wunderbarer blog. ziehst du es in erwägung dich irgendwann bei formspring.me anzumelden? wenn nicht, darf man auf diesem wege fragen wer die reisebegleitung war bzw. wer die fotos gemacht hat?

    AntwortenLöschen