Donnerstag, 23. Dezember 2010

A wicked child

Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic
Image and video hosting by TinyPic

Fotos: Sebastian Hauber

Kommentare:

  1. ich finde deine fotos immer so wunderschön!

    AntwortenLöschen
  2. Ich am Strand,
    Ich nachm Boxen,
    Ich vorm Haus,
    Ich als Kind,
    Ich beim Ski fahren!
    Ich geil!

    AntwortenLöschen
  3. du hast vollkommen recht! nur: das am strand ist meine schwester. sonst alles richtig.

    AntwortenLöschen
  4. Oh Riki, wunderschön! Sag Basti: wunderschön!
    Das Kleid hat sich gelohnt. Und die Kindheit in den 80er/90ern war einfach so fabelhaft bunt...

    AntwortenLöschen
  5. Wow, wunderschöne Fotos! Vor allem die Bearbeitung in Bild 3 gefällt mir.

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Bilder! Dein Körper als Teil der Leinwand und der dadurch entstehende starke Schlagschatten, schafft eine tolle Atmosphäre. Vor allem die beiden Bilder mit dem Mädchen in der Jeanslatzhose und dem haus im Hintergrund gefallen mir. Sie haben einen leicht melancholischen Touch, wie ich finde.

    AntwortenLöschen
  7. alle gemeinsam schreien sie: ich will kunst sein! keine frage, die bilder sind wirklich "schön", aber auch nicht mehr. ich finde irgendwie passen die projezierten bilder nicht mit pose, make up und outfit zusammen. alles zu übertrieben. zu viel. lediglich bild 2 & 9 beginnen spannend zu werden...

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank ihr Lieben!
    @ Madmoiselle Roy: Danke, aber die Bilder sind kaum bearbeitet, nur die Helligkeit etwas höher gestellt. Dieser "gelbliche" Touch kommt von den Farben im Dia!

    @ Laura: Das Mädchen in der Latzhose bin ich =) Das sind Dias aus meiner Kindheit, und das war in der Tat ziemlich melancholisch. freut mich, dass es dir gefällt!

    AntwortenLöschen
  9. @ Anonym: Die Diskussion, was Kunst ist, und was nicht, würde wohl hier viel zu weit führen, aber ich gebe dir Recht, dass die heutige Kunst-Affinität zu einem Mode-Accessoire geworden ist. Aber ich kann dich trösten, wer es nur als solches benutzt, studiert nicht 4 Jahre lang diese Richtung. Und da hier gewollt ein bisschen zur Modefotografie geschielt wurde, ist Outfit und Make-Up alles andere als natürlich. Genau diesen Kontrast fande ich spannend: Eine ungekünstelte Kindheit und daneben das etwas puppen- und maskenhafte, dass aber, wie du in manchen Bilder bemerkt hast, bröckelt. So finde ich den "Spannungsbogen" im Bild größer, sie referieren aufeinander und sind im Kontext mit den anderen auch immer etwas anders zu bewerten. Was löst das Bild aus? Wo ist es Kulisse, wo funktioniert es als dekorativen Hintergrund nicht mehr? und warum nicht?
    Vielleicht siehst du die Bilder ja jetzt mit anderen augen.

    AntwortenLöschen
  10. wunderwunderschön!
    habe mal vor Jahren in einer Zeitschrift eine ähnliche Fotostrecke gesehen, ebenfalls mit Projektionen und fand die Idee damals schon sehr toll! hast du schön umgesetzt. :)

    AntwortenLöschen
  11. mir ist das egal,einfach nur tolle bilder!immer kritisieren kann ja jeder....

    AntwortenLöschen
  12. ganz toll! ich bin sehr begeistert von deinen ideen und der umsetzung. du hast einen der inspirierendsten blogs!

    AntwortenLöschen
  13. die bilder mit landstraße und backsteinhaus sind super!
    auf dem bild mit dem haus wirkt es, als würdest du von autoscheinwerfern angestrahlt! :)

    AntwortenLöschen
  14. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  15. Kannst du mir sagen, wo du das Kleid gekauft hast? Das ist wirklich wunderschön geschnitten!

    AntwortenLöschen
  16. unglaublich, aber wahr: h&m, 19,90!

    AntwortenLöschen
  17. wow die fotos bzw du siehst wunderschön aus und eine tolle idee!
    xxx Marilena

    http://impressionsforbreakfast.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  18. mit einem beamer will ich schon ewig arbeiten...

    AntwortenLöschen
  19. ps: mir gefallen besonders die letzten beiden.

    AntwortenLöschen
  20. Bin beeindruckt von den Bildern, gefallen mir richtig gut! :)
    xoxo F
    www.itsnotjustabag.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  21. Super. Sind einfach tolle Bilder. Schöne Idee

    AntwortenLöschen
  22. erinnert irgendwie hammer an
    http://goldensettings.blogspot.com/2010/11/dias-2nd.html

    AntwortenLöschen
  23. kannt ich noch garnicht!
    schade, kann wohl kein patent drauf anmelden.

    AntwortenLöschen
  24. wooww echt toll!
    inspiriert mich...

    AntwortenLöschen